weil es ist

alles sehr flüchtig die Zeit und der Tag und die Schrift

(F.Mayröcker)

Publikationen in Zeitschriften und Anthologien / Auswahl

  • „Die unschließbare Wunde“. Zu Arbeiten von Silva Sedlak. In: G.S.Sedlak: Orbis pictus. Katalog zur Ausstellung, Salzburg 1999
  •  „Vom sechsten Sinn der Sätze“. In: „vonSinnen“. Ein österreichisches Lesebuch. Hg. von Valerie Besl und  Michael Forcher, Wien 2004
  •  „Hinter der Türkei“ Kulturbrief aus Armenien und Georgien. In: Literatur und Kritik 385/ Juli 2004
  • „Am Hauptplatz wechselt niemand das Kleid“. In: Stromabwärts. Österreichische Gegenwartsprosa. Zweisprachige Anthologie (deutsch/rumänisch), hg. von Johannes Gelich und Ovidiu Nimigean. Wieser Verlag, Klagenfurt 2005
  • „Sonnenblumenkerne, gegen das Warten“ Kulturbrief aus Zentralasien. In: Literatur und Kritik 395 / Juli 2005
  • Interview mit Rodica Draghincescu. In: „Schreibenleben“. Pop Verlag, Ludwigsburg 2005
  • „Restaurar” Notizen aus Mexico. In: SALZ 125 / 2006
  • „Verschiedene Ansichten – St.Johann in Tirol“. Essay. In: Kitzbüheler Nachrichten, Juli 2006
  • „somos humanos“. Gedichte. In: SALZ 134 / 2008
  • „Ein Himmel, ein Auftrag, ein Spiel.“ In: „Als Kind war ich weise“. Hg. von Christoph W. Bauer. Haymon Verlag, Innsbruck 2009
  • „Friede also“. In: „Vom Leuchtturm sehe ich das Meer“. Anthologie mit Fotos von Kurt Kaindl. Hg. vom Friedensbüro Salzburg. Edition Eizenbergerhof, Salzburg 2011
  • Verquere Hoffnung, spröde Nähe, vertracktes Glück. zu Monique Schwitters Erzählband "Goldfischgedächtnis". In: Volltext 3/2011
  • "Die Leerstelle schreiben. Zu Elisabeth Reicharts Roman Nachtmär" In: Die Rampe 3/2013

Herausgeberschaft

  • „Land in Sicht“ Bilder und Geschichten aus Liefering und anderswo. Hg. mit Manuela Gappmayer.          Edition Eizenbergerhof 1996
  • „Bienen suchen Beine“ Bilder und Geschichten von Kindern aus Salzburgs Süden und anderswo.          Edition Eizenbergerhof 1998
  • „salzburger literatouren“ literarische wege durch stadt und land salzburg. Hg. mit Tomas Friedmann und Peter Fuschelberger. Edition Eizenbergerhof 2001
  • „Alles bei Leopoldine“ Salzburgs erstes Straßenbuch. Hg. mit Michaela Gründler u.a.                           Edition Eizenbergerhof 2004
  • „Von Lehen. Mitten aus dem Stadtteil“ Hg. mit Petra Burgstaller, Peter Fuschelberger,Thomas Schuster. Edition Eizenbergerhof 2009
  • „Von Lehen2. Rund um das Stadtwerk“ Hg. mit Petra Burgstaller, Thomas Schuster, Sarah Untner.         Edition Eizenbergerhof 2011
  • “Es gibt in Syrien keine dicken Katzen”. Bilder und Texte jugendlicher Flüchtlinge.                                    Edition Eizenbergerhof 2013
  • "In Gedanken bin ich frei." Bilder und Texte jugendlicher Strafgefangener. Edition Eizenbergerhof 2014
  • Heute habe ich zugesehen, wie eine Lok mein Leben verschiebt. Texte und Bilder psychisch beeinträchtigter Menschen. Edition Eizenbergerhof 44, Salzburg 2017